1.

Gebäudedatenerfassung

Unsere bundesweit tätigen und zertifizierten Indoor-Mapper erfassen mit unseren mobilen Scannern die visuellen und geometrischen Daten Ihrer Immobilie in kürzester Zeit. Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot, in dessen Rahmen wir Ihnen auch darlegen werden, wie schnell wir die Daten Ihrer Immobilie erfassen.

2.

Datenaufbereitung

Direkt nach der Gebäudedatenerfassung werden im Rahmen des Post-Processing innerhalb kürzester Zeit die erfassten Rohdaten mit Hilfe von Hochleistungsrechnern von unseren IT-Profis so aufbereitet, dass eine intuitive Nutzung für Sie möglich ist.

3.

Ihr begehbares 3D-Modell

Mittels der erfassten Daten erstellen wir Ihren interaktiven 360° Rundgang – nutzbar auf allen Plattformen und Geräten über einen Webbrowser. Wesentliche Punkte innerhalb des Rundgangs können mit frei platzierbaren Tags (POI) markiert werden. Diese können mit Beschreibungen, Links und Videos verbunden werden. Auch Virtual Reality-Anwendungen sind mit Ihrem eigenen Smartphone realisierbar.

Es bietet sich eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten und Mehrwerten für die Vermarktung von Immobilien hier ein paar Beispielanwendungen.

… oder Ihr BIM-fähiges 3D-Modell

Auf Basis der fertiggestellten Daten aus der Datenaufbereitung wird Ihr persönliches 3D-Modell mit Hilfe des browserbasierten Indoor Viewers für Ihre Anwendungen zur Verfügung gestellt. Je nach Anwendung entscheiden Sie, ob Sie mit den Panoramabildern oder der Punktewolke arbeiten möchten.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen, gemeinsam mit dem gesamten Team, im Vorfeld, während der Erfassung, aber auch danach mit Rat und Tat zur Seite.

  • Beratung im Vorfeld der Datenerfassung mit einer Analyse der für Sie wichtigen Anwendungen.

  • Sichtung des Objektes und gemeinsames Festlegen der Abläufe.

  • Datenerfassung vor Ort in enger Abstimmung mit Ihrem Projektverantwortlichen und abgestimmt auf Ihre internen Abläufe

  • Datenprocessing (sog. Post-Processing) durch unsere geschulten Spezialisten.

  • Datenübergabe On- und/oder Offline mit Einweisung in die intuitiven Nutzungsmöglichkeiten des Indoor Viewers.
  • Schulung von weiteren Projektbeteiligten auf Ihrer Seite nach Bedarf.

Weiterführende BIM-Leistungen vermitteln wir gerne über unser Netzwerk angeschlossener Partner, die sich unseren hohen Qualitätsstandards verpflichtet haben.

  • Beratung zu möglichen Mehrwerten und weiteren Anwendungen aus dem BIM-Bereich, welche die gewonnen Daten und erstellten Modelle für Sie noch wertvoller machen können. Beispielsweise verbinden wir unseren Digitalen Zwilling darüber hinaus direkt mit CAFM-Lösungen und bieten eigens entwickelte Standardschnittstellen (wie IFC) für die Kommunikation aus z.B. CAD- oder CAFM-Systemen.
  • Lösungen für externe Datenserver oder spezielle Cloud-Lösungen.

FORDERN SIE UNS